Sonntag, 29. Mai 2016

Unser Kärnten- Wochenende in Bildern

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Wochenende in Bildern! 

Unser Haus ist zur Zeit eine Baustelle. Im Erdgeschoss wurde eine Bodenplatte aus Beton eingebracht, die während unseres ersten Familienurlaubes mit dem Käferle ausgehärtet ist. Fehlen nur noch Fußbodenheizung, Estrich, Elektrik, Fußboden, Dämmug der Zimmerdecke, Gestaltung der Wände, Einrichtung,...


Wir sind dann mal weg gefahren und zwar nach Kärnten, um den Geburtstag meiner Tante zu feiern. Vor der mehrstündigen Fahrt hatte ich etwas Bammel, da unser Käferle Autofahrten nie besonders mochte (vor allem im ersten Lebensjahr).



Aber es hat wunderbar funktioniert! Unsere Tochter wurde während der Fahrt von mir oder vom Papa bespaßt, wobei wir von den Püppchen Olivia und Jakob unterstützt wurden.




Meine Mama ist auf einem wunderschönen Bergbauernhof in Kärnten mit Blick auf die Karawanken aufgewachsen.


Das Käferle hatte ihre Freude mit den Hunden, Schafen, Kühen, Ziegen und Hühnern am Hof und auch mit der Katze. Nur vor lauten Tiergeräuschen ängstigt sie sich zur Zeit.



Armband aus Margeriten fürs Tochterkind...


Unser Kärntenausflug war wunderschön und wir wurden von meinen Verwandten richtig verwöhnt (fast als hätten wir Geburtstag gehabt). Es gab Kärntner Köstlichkeiten zu essen (Kasnudeln, Reindling,..) und zum Essen wurden wir auch noch ausgeführt. Danke für die schönen Tage! Der Ur- Opa hat sich sehr gefreut seine Urenkelin wiederzusehen und wir uns natürlich auch.


Den Sonntag haben wir weder zu Hause verbracht. Das Käferle war erneut mit einem Sandkuchen beschäftigt (die Haube wollte sie übrigens selbst aufsetzen).


Ihre Brettschaukel haben wir seit einiger Zeit tiefer gehängt. Es gefällt ihr sehr, dass sie nun ganz alleine schaukeln kann.


Mittagessen...



Dann haben wir uns um unsere Balkonblumen und unser Kräuterkisterl gekümmert.



Am Nachmittag haben wir noch Hausarbeit erledigt, gespielt und der Käferpapa hat mit dem Bau einer Wippe begonnen.

Hier seht ihr noch das Käferle nach dem Baden in ihrem geliebten Poncho.




Weitere Wochenendberichte könnt ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen nachlesen.

Wie war euer Wochenende?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen