Mittwoch, 4. November 2015

Unser Jahreszeitentisch in der Martinszeit

Am 11. November feiern wir den Tag des Heiligen Martin von Tours. Er ist dafür bekannt, Menschen in ihrer Not geholfen zu haben. Besonders berühmt ist die Geschichte der Mantelteilung. Martin teilte seinen roten Mantel, um eine Hälfte einem frierenden Bettler zu geben.
Am Martinstag ziehen an vielen Orten Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen und singen Martinslieder.
Mit dem November beginnt die dunkle Zeit des Jahres und Nebel, Wind und Rauhreif prägen diesen Monat. Um dem trüben Wetter zu trotzen, zaubern Kerzenlichter eine behagliche Atmosphäre und dürfen daher auch am Jahreszeitentisch nicht fehlen.

Mir gefällt er unheimlich gut unser Jahreszeitentisch im November...


Dieses Tischlicht entstand aus Birkenrinde (diese lässt sich ganz einfach abziehen), einem Glas und einem Stück Bast. Es sieht auch wunderschön aus, wenn man zum Beispiel ein Stück Rinde in Sternform ausschneidet.





In das Martinspüppchen bin ich richtig verliebt!!!! Susanne von Susannelfe hat es extra für unseren Jahreszeitentisch genäht und es ist der Hingucker auf dem Tisch. Vielen Dank dafür! 
Das Püppchen ist beweglich und so kann der Martin sogar auf seinem Pferd sitzen. Susanne hat auch einen eigenen Dawanda- Shop, in dem sie ihre, in liebevoller Handarbeit genähten, Püppchen verkauft (klick) und eine Homepage (klick).
Auf ihrer Homepage verrät sie Schritt für Schritt wie ihre Püppchen entstehen. Die Püppchen werden mit der Hand genäht, damit die Püppchen biegsam sind, wird Chenilledraht und Blumendraht eingesetzt, der Kopf wird aus Wollvlies gefilzt und mit Trikotstoff überzogen, für die Hände werden kleine Holzperlen umnäht. Hier findet ihr die einzelnen Schritte zum Nachlesen: KLICK
Vielleicht greife ich auch noch zu Nadel und Faden, hihi...







Unseren nächsten Jahreszeitentisch wird auch ein Püppchen von Susanne zieren!
Ich würde mich freuen, wenn ihr dann wieder vorbeischaut.

Was heuer sonst noch so los war auf unserem Jahreszeitentisch...
Herbst
Sommer
Frühling
Ostern

Kommentare:

  1. Liebe Gertraud,
    Dein Jahreszeitentisch sieht wunderschön aus, noch einmal vielen Dank für diesen schönen Auftrag.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen zauberhaften und gemütlichen Monat und freue mich schon auf die nächste Deko.
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne!
      Vielen Dank für die netten Worte! Der Heilige Martin ist das Herzstück des Jahreszeitentisches und einfach perfekt!
      Ich freue mich auch schon auf die nächste Deko und wünsche dir bis dahin einen "schönen" November ;-)
      Ganz liebe Grüße,
      Gertraud

      Löschen
  2. Liebe Gertraud!
    Euer Jahreszeitentisch ist wieder großartig geworden!! Besonders gut gefällt mit die "Höhle" im Hintergrund *hihi*
    Dieser Jahreszeitentisch lädt wieder so richtig zum Nachmachen ein :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ricarda!
      Dankeschön :) Die "Höhle" habe ich übriges auf einem Streifzug durch den Wald entdeckt. Über Nachmacher freue ich mich sehr...
      Liebe Grüße,
      Gertraud

      Löschen
  3. Liebe Gertrud,
    Ich bin Susannes Link gefolgt und hier bei deinem schönen Jahreszeitentisch gelandet. Wirklich toll dekoriert! Und der St. Martin ist natürlich ein Schmuckstück!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara!

      Es freut mich sehr, dass dir unser Jahreszeitentisch gefällt. Ich mag deinen Blog und deine Arbeiten übrigens sehr gerne und hab schon einige Male bei Barbaras Puppenwelt vorbeigeschaut!!!

      Liebe Grüße,
      Gertraud

      Löschen